Aktuell

Absage Dorffest 2021

30.04.2021
Hatte man die Hoffnung darauf gesetzt, in diesem Jahr wieder ein Dorffest abzuhalten, muss man schweren Herzens aufgrund der aktuellen Pandemiesituation auch heuer leider wieder das Gneidinger Dorffest entfallen lassen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Daher hofft die FF Gneiding, im nächsten Jahr der Bevölkerung wieder ein Dorffest bieten zu können.

Vorstandssitzung

21.02.2021
Vor kurzem trafen sich die Vorstandsmitglieder der Feuerwehr Gneiding zu ihrer ersten virtuellen Vorstandssitzung. Der Coronapandemie geschuldet wählte man dieses Format, um sich wieder treffen zu können, auch wenn es nur via Bildschirm war. Es gab einige Punkte zu besprechen, denn man steht in den Startlöchern und wartet nur noch, dass der Startschuss für Aktivitäten gegeben wird. Die Vorstandsmitglieder machten sich dabei Gedanken über die Gestaltung der neuen Homepage, die seit kurzem online ist, sowie über die anstehenden Aktionen und Übungen. Außerdem wurde über die Renovierung des Feuerwehrhauses und über die Priorisierung der Aufgaben gesprochen. Und natürlich sprach man auch über das gesellschaftliche Leben. Daher wird die nächste Sitzung spätestens im April stattfinden, in der final über das Dorffest und weitere Termine entschieden wird.

UVV-Schulung 2021

06.02.2021


Die Corona-Pandemie hat alle und alles im Griff. Vieles, was bisher selbstverständlich war, ist jetzt anders. Dies betrifft auch die Feuerwehr Gneiding. Dennoch versucht man, das Beste daraus zu machen. Nachdem aktuell Präsenzveranstaltungen nicht möglich sind, wurde die UVV-Schulung kurzerhand als Onlineveranstaltung abgehalten. 1.Kommandant Franz Wiesmann berichtete über Aufbau und Funktion von Solarstromspeichern und den richtigen Umgang beim Brand. Dabei sind die vielfältigen Gefahren zu beachten und entsprechende Schutzvorkehrungen zu treffen. Zudem wurde auf die richtigen Hygienemaßnahmen im Einsatz hingewiesen, um eine Kontaminationsverschleppung zu verhindern.

Es wurden auch neue Gerätschaften angeschafft und vorgestellt. Ein Blick in die Zukunft ist aus heutiger Sicht schwierig. Daher kann noch nichts über die Funkübungstermine gesagt werden. Allerdings wurde die Abnahme der heurigen Leistungsprüfung auf den 28. August vorsorglich geplant. Im März sind das Auswintern sowie die Geräteprüfung vorgesehen. Man möchte auch der Initiative „Kampf dem Herztod“ beitreten, da die Feuerwehr Gneiding über einen Defibrillator verfügt. Die Onlineveranstaltung war Neuland für die Feuerwehr, wurde aber gut angenommen.

Rückblick 2020

Da die "Corona-Situation" im Moment eine normale Jahreshauptversammlung nicht erlaubt, informieren wir Euch in folgenden 2 Berichten über das abgelaufene Vereinsjahr der FF-Gneiding.

Bleibt gesund!

Rückblick 1. Vorstand (bitte klicken) [1.814 KB]

Rückblick 1. Kommandant (bitte klicken) [585 KB]

Übergabe Preise Luftballonweitfliegen

23.12.2020

Obwohl heuer kein Dorffest abgehalten werden konnte, hat die Feuerwehr Gneiding im Sommer in kleinem Rahmen und unter Einhaltung der Coronaregeln die Luftballons, so wie jedes Jahr zu dieser Zeit, fliegen lassen.
Nun war es zu Weihnachten an der Zeit, die Preise für die Karten zu vergeben, die zurückgeschickt wurden (natürlich mit Abstand):

Franziska Leipold (36142 Tann / Rhön, im Garten am Kirschbaum, 390 km)
Magdalena Leipold (90584 Allersberg / Gößweinstein)
Hannah-Sofia Maier (Kleegarten)
Michael Wimmer (Haid)
Hanna Wimmer (Frauenholz)

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen